Front Page Slideshow

WCS

For WCS Informations in english please visit this site!

 

WCS - die Abkürzung für WebCamScheinern - dient als Hilfe zum optimalen Einrichten einer equatorialen (parallaktischen) Montierung (Deutsche Montierung). Sowohl der Fehler in der Azimut-Achse, als auch die Polhöhe können damit schnell justiert werden. Funktioniert auch, wenn der Polarstern verdeckt ist. (zBsp. Balkonsternwarte)

Die Idee dahinter ist, die Sterndrift einer nicht exakt ausgerichteten Montierung im Bezug zur Zeit zu messen und den daraus resultierenden Winkelfehler zu ermitteln. Gerade für mobile Astronomen (wie mich) ist das immer wieder erneute Ausrichten eine langwierige Sache. Mit Hilfe dieses Programms soll der dafür notwendige Zeitaufwand auf ein Minimum reduziert werden. Auf teure Messokulare kann verzichtet werden. Das Programm zeigt am Bildschirm sofort die Korrektur. Kein rumexperimentieren mehr mit unzuverlässigen Schraubenumdrehungen.

WCS ist mittlerweilen in 20 Sprachen übersetzt und erfreut sich unter Astronomen großer Beliebtheit.

Die deutsche WCS Homepage finden Sie unter ruthner.at/drupal/wcs-start-de.
Das Supportforum für WCS ist unter wcs.ruthner.at/forum_new zu finden.